Herzlich willkommen!

Mit Luca Toni zum Sieg in der BEMER Riders Tour: Nisse Lüneburg holte sich bei den VR Classics 2020 den Gesamtsieg in der internationalen Springsportserie. © Foto: Stefan Lafrentz

Er war der Favorit vor der sechsten und finalen Etappe der BEMER Riders Tour und er wurde dieser Rolle gerecht: Nisse Lüneburg aus Hetlingen gewann “zuhause” – also in Schleswig-Holstein die Gesamtwertung der BEMER Riders Tour und wurde mit Glückwünschen förmlich überschüttet. Rang acht im Großen Preis der Volksbanken Raiffeisenbanken mit Luca Toni genügte dem 31-jährigen für den Triumph. Und jetzt? “Jetzt geht es in den Skiurlaub”, verriet der “Rider of the Year”.
Mehr Informationen